Geschichte der Firma Rockenstein

1909 Adolf Rockenstein gründet in Schleusingen eine Strickerei, es entwickelt sich daraus der zweitgrößte Betrieb in Schleusingen nach dem Zieh- & Stanzwerk
1922 Walter und Wilhelm Rockenstein übernehmen die Führung der Firma Rockenstein
1954 auf Anweisung des Staates wird die Firma enteignet
1955 Einen Neubeginn in der Haardtstraße wagen Walter und Joachim Rockenstein; ein kleiner Betrieb entsteht im Garten neben dem Wohnhaus und es werden wieder Strümpfe gefertigt
1955 Geburt von Lutz Rockenstein, Gründer der Rockenstein GmbH
1962 Erweiterung des Gebäudes um ein Drittel der Fläche
1969 Die Produktion wird verboten, Firma Carl Zeiss Jena übernimmt die Fertigungsräume
1969 Geburt von Alexander Rockenstein, unter tragischen Umständen
1990 Rückkauf der Gebäude von der Treuhand durch Joachim Rockenstein
1991 Lutz Rockenstein beginnt in den Räumen mit dem Aufbau der Pulverbeschichtung
1994 Einstieg von Alexander Rockenstein in die Firma
1994 Im Herbst Umzug in die Räume der Firma Kern Technik Schleusingen, damit Verdopplung der Produktionsfläche / Beginn der Planung der neuen Produktionshallen im Gewerbegebiet an den Schlachthofwiesen
1995 Umzug in das Gewerbegebiet,damit wird die Produktionsfläche verzehnfacht
1996 Aufbau eines Lagerzeltes mit 625m², da die Fläche im Haus nicht mehr ausreicht
1996 Zweite Beschichtungs-Kabine, die Fertigung am Band wird in Betrieb genommen
1998 Erweiterungsbau Lagerhalle
1999 Erweiterungsbau Großteilebeschichtung
2000 Ein neues Verwaltungsgebäude entsteht und wird Ende des Jahres bezogen
2000 Erweiterungsanbau Nasslackierung und Fahrradbeschichtung hinter der Halle Bandanlage
2000 Gründung der Ro-Ko Montage GmbH und dadurch Erweiterung des Serviceangebotes mit Montageleistungen, vor allem im Fahrradbereich
2002 Die Ausbildung des ersten Lehrlings wird abgeschlossen
2002 Joachim Rockenstein verstorben
2004 Planung und Baubeginn des dritten Erweiterungsbaus der Abteilungen Fahrrad und Nasslack
2004 Zertifizierung des Qualitätsmanagmentsystems nach DIN EN ISO 9001:2000
2005 Fertigstellung des dritten Bauabschnittes und sofortiger Bezug durch die Fertigung Fahrrad
2005 Prüfungsabschluss Handwerksmeister Lackierung Alexander Rockenstein, Bester Abschluss des Jahrganges
2005 10-jähriges Bestehen der Rockenstein GmbH
2006 Creditreform verleiht den Titel "100 erfolgreichste Unternehmen in Südthüringen"
2007 Der RVP wird ins Leben gerufen durch Lutz Rockenstein (RVP=Rockenstein VerbesserungsProzess)
2008 Instandsetzung der Dachfläche der Halle 1, 2 und 4 nach einem Hagelschaden
2008

Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000, ohne Probleme bestanden

2009

am 09.05.1909 ist die Firma Rockenstein in Schleusingen sesshaft geworden, es ist das 100. Jahr!!!

2010

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 (im Juni 2010 erneut zertifiziert worden)